Wissenswertes: Schlauchmagen Op in der Türkei / Antalya

magenverkleinerung Schlauchmagen Op in der Türkei Antalya Kosten Preis ab 2.490 alles inkl Angebot Pakete

Was Sie über Schlauchmagen in der Türkei / Antalya wissen müssen

Was Sie über Schlauchmagen in der Türkei / Antalya wissen müssen

Die Schlauchmagen-Operation in der Türkei / Antalya ist ein Verfahren zur Gewichtsabnahme, bei dem ein großer Teil des Magens chirurgisch entfernt wird, wodurch die Magengröße um 75 % bis 80 % reduziert wird.

Der verbleibende Teil des Magens wie eine Banane oder ein Schlauch aussieht. Angesichts der stark reduzierten Magengröße können die Patienten nicht so viel Nahrung zu sich nehmen und verdauen, bevor sie ihren Hunger stillen und sich satt fühlen – als Ergebnis kann ein schneller Gewichtsverlust erreicht werden.

Diese Art der Operation ist nicht umkehrbar und sollte nur als letzte Option in Betracht gezogen werden.

Was ist Fettleibigkeit

Eine Person wird als fettleibig bezeichnet, wenn ihr Body-Mass-Index (BMI) größer als 35 ist und ihr Übergewicht 40 kg über ihrem Idealgewicht liegt. Für diese Menschen ist die Magenverkleinerung eine verfügbare Option. Adipositas ist mit vielen Risiken verbunden, die zu Bluthochdruck, Unfruchtbarkeit, Diabetes, Schlafapnoe und vielem mehr führen können. Wenn Methoden wie Diäten und Sport nicht funktionieren, kann eine Schlauchmagen-Op in Antalya / Türkei die endgültige Lösung sein.

Es ist jedoch wichtig zu bedenken, dass nicht jeder ein guter Kandidat für dieses Verfahren ist. Jeder Einzelne sollte die besten verfügbaren Optionen unter Berücksichtigung des gegenwärtigen Zustands, der Krankengeschichte, der Kosten, der Genesungszeit, der Erfolgsrate sowie der Vor- und Nachteile der Operation sorgfältig abwägen.

Was beinhaltet ein Schlauchmagen-Eingriff?

Die Schlauchmagen-Op wird unter Vollnarkose mit einem Laparoskop durchgeführt , wobei 3 kleine Einschnitte am Bauch vorgenommen werden, durch diese Einschnitte wird dann ein mit einer Kamera versehener Schlauch (Laparoskop) eingeführt, um ein klares Bild des Inneren zu erhalten.

Der Chirurg sieht sich diese Bilder an, bevor er mit der chirurgischen Entfernung von 75 % bis 80 % des Magenvolumens mit speziellen chirurgischen Instrumenten beginnt.

Der verbleibende Magenbeutel ähnelt jetzt einer dramatisch reduzierten Hülle oder Banane. Alle Instrumente werden entfernt, die Schnitte vernäht und die Wunden mit Verbänden versorgt.

In der Regel sind folgende Kosten für eine Schlauchmagen Op in der Türkei / Antalya inbegriffen:

Schlauchmagen OP Türkei / Antalya Kosten (Alles Inklusive Paket)

Wie lange sollte man ich für eine Schlauchmagen-Op in der Türkei / Antalya einplanen?

Die Schlauchmagen-Op in der Türkei / Antalya ist ein stationärer Eingriff, der etwa eine Stunde im Operationssaal dauert. Danach werden Sie in einen Aufwachraum verlegt, wo Ihre Vitalwerte überwacht werden.

Nach der Operation ist ein Krankenhausaufenthalt von zwei bis drei Tagen erforderlich,wenn Ihr Zustand stabil ist, werden Sie dann entlassen. Während dieser Zeit werden Sie überwacht. Von der Anreise bis zur Abreise sind Sie 4 Nächte in der Türkei.

Was ist die Genesungszeit nach der Schlauchmagen-Operation in der Türkei / Antalya?

Es dauert zwei bis drei Monate, bis Sie wieder zu normalen Mahlzeiten zurückkehren, und die Menge an Nahrung, die Sie zu sich nehmen, wird erheblich verringert. Sie werden wahrscheinlich mehrere Tage lang an einem geschwollenen und wunden Magen leiden, wobei Ihnen Medikamente verschrieben werden, um die Schmerzen während dieser Zeit zu lindern.

Nach ca. vier Wochen können Sie zu einigen normalen Aktivitäten zurückkehren, im Durchschnitt sind jedoch sechs Wochen Ruhe erforderlich. Da es sich um eine laparoskopische Operation (Schlüssellochmethode) handelt, ist weniger Zeit zur Genesung erforderlich und die Narben sind klein, die mit der Zeit verblassen.

Welche Art von Nachsorge ist für Schlauchmagen-Verfahren in der Türkei erforderlich?

Nach dem Verlassen des Krankenhauses sind folgende Punkte zu beachten:

Nehmen Sie in den ersten zwei Wochen nur Flüssigkeit zu sich. Danach können Sie mit der Einnahme von pürierten Speisen und Shakes beginnen. Sie müssen dies mindestens 2 Wochen lang fortsetzen. Danach können Sie anfangen, feste Lebensmittel zu sich zu nehmen.

Essen Sie keine sehr schweren Lebensmittel. Vermeiden Sie es, Wasser zum Essen zu trinken, da es Ihren kleinen Magen sofort füllt.
Befolgen Sie einen geeigneten Ernährungsplan, da Sie Ihre Ernährungsanforderungen mit einer kleineren Menge an Nahrung erfüllen müssen.

Nehmen Sie täglich Multivitamine und Mineralstoffe ein.

  • Besonders Vitamin B12, da perniziöse Anämie verhindert werden muss.
  • Steigen Sie nicht die Treppe hinauf, beugen Sie sich auch nicht. Vermeiden Sie Aktivitäten, die Ihren Bauch belasten können.
  • Wechseln Sie Ihren Verband regelmäßig und lassen Sie ihn nicht nass werden, da dies zu Infektionen führen kann.
  • Stellen Sie sicher, dass Sie sich regelmäßig untersuchen lassen und Ihr Gewichtsverlust während dieser Besuche aufgezeichnet wird.
  • Nehmen Sie Ihre Schmerzmittel regelmäßig ein, um sich von den postoperativen Schmerzen zu befreien.

Wie hoch ist die Erfolgsrate der Schlauchmagen- Op in der Türkei?

Die Erfolgsrate der Schlauchmagen Op in Antalya / Türkei liegt bei etwa 80 % bis 90 %. Sie können davon ausgehen, dass Sie innerhalb von 12 bis 18 Monaten nach der Operation 60 % Ihres Übergewichts verlieren werden.

Darüber hinaus haben zahlreiche große klinische Studien und Studien bewiesen, dass die Operation fettleibige Gesundheitsprobleme wie Bluthochdruck, Typ-2-Diabetes, Fettlebererkrankungen und Schlafapnoe verbessert oder löst.

Obwohl die Schlauchmagen-Operation ein insgesamt eine sichere Art der Magenverkleinerung mit hohen Erfolgsraten ist, können während und nach der Operation dennoch Komplikationen auftreten.

Einige der Hauptrisiken der Verfahren sind Blutungen, Blutgerinnsel, Sodbrennen, Gewichtszunahme, Vitamin- oder Nährstoffmangel und Stenose.

Gibt es alternative bariatrische Verfahren?

Im Folgenden sind einige nicht-chirurgische oder minimal-invasive Alternativen zur Schlauchmagen-Operation aufgeführt:

  • Medikamente zum Abnehmen : Bei dieser Methode werden einige Medikamente verschrieben, die beim Abnehmen helfen können. Sie können dadurch in einem Jahr 5 % bis 10 % Ihres Übergewichts verlieren und es wird als Pharmakotherapie bezeichnet.
  • VBLOC-Therapie : Bei dieser Therapie wird ein Herzschrittmacher in die Haut Ihrer Bauchdecke implantiert. Das Gerät wird mit Elektroden verbunden, die durch kleine Einschnitte am Stamm des Vagusnervs platziert werden. Vagusnervensignale können periodisch blockiert werden, um Ihr Essverlangen zu reduzieren, und es ist ein minimal-invasives Verfahren.

Gibt es andere alternative bariatrische Verfahren?

  • Magenband Türkei – Als reversible bariatrische Operation wird ein Silikongerät am oberen Teil des Magens angebracht, das den unteren Teil abschneidet und darüber einen kleinen Magenbeutel bildet. Die reduzierte Magengröße bedeutet nun, dass das Nahrungsvolumen viel kleiner ist, bevor der Patient satt wird, was zu einem schnellen Gewichtsverlust führt. Sobald das gewünschte Gewicht erreicht ist, kann das Band chirurgisch entfernt werden.
  • Magenbypass Türkei – Beim Magenbypass in der Türkei / Antalya wird der Magen ist in zwei Teile geteilt; ein kleiner oberer Beutel und ein großer unterer „Rest“-Beutel. Der Dünndarm wird unter Umgehung des großen Beutels entsprechend umgelagert und so das Magenvolumen deutlich reduziert.
  • Magenballon Türkei – Dieses nicht-invasive Verfahren beinhaltet keinen chirurgischen Eingriff, stattdessen wird ein aufblasbares, ballonähnliches Gerät endoskopisch in den Magen eingeführt und aufgeblasen, wodurch die Kapazität des Magens reduziert wird. Da der Ballon den größten Teil des Magenvolumens einnimmt, wird der Patient viel schneller satt, was zu einem schnellen Gewichtsverlust führt. Sobald das gewünschte Gewicht erreicht ist, wird der Ballon entleert und entfernt.